Stellenangebote

AHK TUN 01.08

Die Deutsch-Tunesische Industrie und Handelskammer mit Sitz in Tunis (AHK) ist Teil des globalen Netzes bilateraler deutscher Auslandshandelskammern in 90 Ländern. Wir sind gleichermaßen Dienstleister, Interessenvertreter und Mitgliederorganisation mit dem Ziel, Handel und Geschäftsbeziehungen zwischen Deutschland und Tunesien zu fördern. Bei der Suche nach neuen Absatzmärkten und Geschäftsmöglichkeiten unterstützen wir Unternehmen in beiden Ländern.
Für unser dynamisches und engagiertes Team suchen wir zum nächstmöglichen
Zeitpunkt eine/n

Abteilungsleiter/-in DEinternational

Als Abteilungsleiter verantworten Sie die Dienstleistungen des Bereiches DE International der AHK Tunesien und deren strategische Weiterentwicklung. In der Abteilung DEinternational bündelt die AHK Tunesien all jene Dienstleistungen und Projekte für deutsche und tunesische Unternehmen, die bei der Ausweitung ihrer Geschäftstätigkeiten Unterstützung suchen. Neben gezielter Einzelberatung schafft die AHK Tunesien dafür Plattformen wie Konferenzen, Seminare und Match-Making- Veranstaltungen.

Im Rahmen bestehender und potenzieller Projekte stehen Sie in engem Austausch mit deutschen und tunesischen Organisationen, Verbänden und Ministerien und tragen maßgeblich zum Ausbau von partnerschaftlichen Beziehungen bei.

Neben der Budgetverantwortung steuern und entwickeln Sie mit Ihren Führungsqualitäten ein Team von 8 festen Mitarbeitern. Sie berichten direkt an die Geschäftsführung.

Sie haben ein Studium gerne Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften o.ä absolviert, haben bereits Erfahrungen in der Führung internationaler Projektteams und dem Vertrieb von Beratungsleistungen und suchen nach einer neuen, langfristigen Herausforderung.

Sie sollten stark kunden- und serviceorientiert sein, unternehmerisch denken, besitzen neben Führungserfahrung ein hohes Maß an Initiative, Flexibilität, Belastbarkeit und eine ausgeprägte Organisationsfähigkeit. Erstklassige schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in deutscher, französischer und englischer Sprache runden Ihr Profil ab (Arbeitssprachen sind Deutsch und Französisch), Arabischkenntnisse sind ein Plus. Des Weiteren beherrschen Sie das MS Offices Paket und sind mit CRM Software vertraut.

Mit einem Team von 32 Mitarbeitern bietet die AHK Tunesien ein vielseitiges Aufgabenspektrum, interessante Entwicklungsmöglichkeiten und den Einstieg in das internationale Kammernetzwerk.
Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung, ein dynamisches Umfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten und einer angemessenen Vergütung. Die Stelle wird mit einem Gehalt zu lokalen Konditionen (kein Entsandten Vertrag) vergütet und orientiert sich an den in Tunesien geltenden gesetzlichen Vorgaben (tunesische Sozialversicherung etc.).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 30. August 2016 unter Angabe der
Referenz „Deinternational“, gerne per E-Mail:
Deutsch-Tunesische Industrie-und Handelskammer (AHK) Rue du Lac Léman – Immeuble Le Dôme
1053 Tunis – Les Berges du Lac I

E-Mail: d.medini(at)ahktunis.org

Web: http://tunesien.ahk.de

AHK TUN 11.07-1 D


Die Deutsch-Tunesische Industrie- und Handelskammer mit Sitz in Tunis ist Teil des globalen Netzes bilateraler deutscher Auslandshandelskammern in 90 Ländern. Wir sind gleichermaßen Dienstleister, Interessensvertreter und Mitgliederorganisation mit dem Ziel, Handel und Ge-schäftsbeziehungen zwischen Deutschland und Tunesien zu fördern. Bei der Suche nach neuen Absatzmärkten und Geschäftsmöglichkeiten unterstützen wir Unternehmen in beiden Ländern.

Für unser dynamisches und engagiertes Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

                                                                BEREICHSLEITER/IN MITGLIEDERSERVICE

Sie leiten eigenverantwortlich den Mitgliederservice, der mehr als 750 Mitgliedsunternehmen in Deutschland und Tunesien umfasst, und sind für folgende Tätigkeiten verantwortlich:

• Betreuung bestehender Mitgliedschaften unter Berücksichtigung individueller Kundenbe-dürfnisse

• Aktive Gewinnung von Mitgliedern in Tunesien sowie in Deutschland

• Kommunikation mit Mitgliedsunternehmen und Kunden sowie Aufbau neuer Geschäftsbe-ziehungen

• Verantwortung für das jährliche Mitgliederbudget inkl. Quartalsberichte

• Verwaltung und Pflege der Mitgliederdaten (CRM)

• Verantwortung für die Steuerung der Regionalgruppen

• Mitwirkung bei der Organisation von Mitgliederveranstaltungen

• Enge Zusammenarbeit mit allen Servicebereichen der AHK

 

Qualifikationen& Eigenschaften:

 • Hochschulabschluss mit mehrjähriger Berufserfahrung (mind. 3-5 Jahre)

• Erfahrung in Führung von Projekten und/oder Teams

• Erfahrung in der Leitung von Gremien, Ausschüssen o.ä.

• Erfahrung in einer selbstständigen und ergebnisorientierten Arbeitsweise

• Ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Offenheit insbesondere die Fähigkeit, Geschäftsbeziehungen im AHK Netzwerk und mit wichtigen Partnern, Mitgliedern und Kunden aufzubauen und zu pflegen

• Exzellentes interkulturelles Verständnis

• Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Organisationsfähigkeit

• Sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit in deutscher und französi-scher Sprache, arabisch von Vorteil

• Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office: Outlook, Word, Excel, PowerPoint, CRM

• Erfahrung in Beratungstätigkeit und Dienstleistungsindustrie von Vorteil

• Kenntnisse im deutschen und tunesischen Wirtschaftssektor sind wünschenswert


Mit einem Team von 35 Mitarbeitern bietet die AHK Tunesien ein vielseitiges Aufgabenspektrum, interessante Entwicklungsmöglichkeiten und den Einstieg in das internationale Kammernetzwerk.

Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und einer angemessenen Vergütung. Die Stelle wird mit einem Gehalt zu lokalen Konditionen vergü-tet und orientiert sich an den in Tunesien geltenden gesetzlichen Vorgaben.

 
Es erwartet Sie ein dynamisches Umfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Wenn Ihnen zu-dem der Umgang mit Menschen liegt, und Sie gerne im Team arbeiten, sind Sie bei uns richtig.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 30. August 2016 unter der Referenz „Mitgliederservice“, gerne per E-Mail:


Deutsch-Tunesische Industrie- und Handelskammer

Rue du Lac Léman – Immeuble Le Dôme

1053 Tunis - Les Berges du Lac

e-mail : d.medini(at)ahktunis.org 

Web: http://tunesien.ahk.de



AHK TUN 11.07-2 D

AHK TUN 11.07-2 D




Die Deutsch-Tunesische Industrie und Handelskammer mit Sitz in Tunis (AHK) ist Teil des globalen Netzes bilateraler deutscher Auslandshandelskammern in 90 Ländern. Wir sind gleichermaßen Dienstleister, Interessenvertreter und Mitgliederorganisation mit dem Ziel, Handel und Geschäftsbeziehungen zwischen Deutschland und Tunesien zu fördern. Bei der Suche nach neuen Absatzmärkten und Geschäftsmöglichkeiten unterstützen wir Unternehmen in beiden Ländern.

Für unser dynamisches und engagiertes Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

                                                          PROJEKTLEITER/IN DUALE BERUFSBILDUNG

Sie leiten eigenverantwortlich die Aktivitäten der AHK im Berufsbildungsbereich. Hierzu gehört das Programm ‚Entreprise Formatrice‘ im Kfz-Sektor, das sich am Beispiel der deutschen dualen Berufsausbildung orientiert und darauf zielt, einen Qualitätsstandard in tunesischen Ausbildungsbetrieben mittels deutscher Zertifizierung einzuführen. Aktuell nehmen 15 Unternehmen mit insgesamt 120 Auszubildenden an dem Programm teil.
Das in enger Zusammenarbeit mit der tunesischen Partnerberufsschule für Automechanik (CSFMA Ariana) und unseren Partnern in Tunesien durchgeführte Programm soll künftig als Modell für weitere Wirtschaftssektoren dienen.

Als Projektleiter/in übernehmen Sie Führungsverantwortung für eine Mitarbeiterin und sind für folgende Tätigkeiten verantwortlich:

• Konzeption, Organisation und Durchführung von Zertifizierungsmaßnahmen im Rahmen des Programms ‚Entreprise Formatrice‘ für Ausbildungsverantwortliche, Ausbilder und Auszubildende sowie von öffentlichkeitswirksamer Veranstaltungen (Fußballturnier etc.).
• Betreuung und Steuerung des Berufsbildungsausschusses der AHK Tunesien sowie der Arbeitsgruppen der Ausbilder und der Auszubildenden.
• Weiterentwicklung der Projektaktivitäten :
• Koordination der Entwicklung einer betrieblichen praktischen Prüfung
• Supervision der Software zur Ausbildungsdokumentation SGFPE
• Kooperation und Koordination mit den Partnern
• Projektverwaltung und Kontaktpflege
• Verantwortung für das Projektbudget und Projektcontrolling

Qualifikationen & Eigenschaften:
• Hochschulabschluss mit mehrjähriger Berufserfahrung
• Erfahrung in der Durchführung und Leitung von Projekten
• Erfahrung in der Leitung von Gremien, Ausschüssen o.a. erwünscht
• Selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
• Ein sehr hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Offenheit sowie die Fähigkeit, Geschäftsbeziehungen mit wichtigen Partnern, Mitgliedern und Kunden der Berufsbildung sowie im AHK-Netzwerk zu pflegen und auszubauen
• Exzellentes interkulturelles Verständnis und Begeisterung für die Arbeit mit jungen Auszubildenden und Ausbildungsverantwortlichen in Unternehmen
• Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Organisationsfähigkeit
• Sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit in deutscher und französischer Sprache, Arabischkenntnisse erwünscht
• Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office: Outlook, Word, Excel, PowerPoint, CRM
• Erfahrung in Beratungstätigkeit und Dienstleistungsindustrie von Vorteil
• Kenntnisse der deutschen und tunesischen Wirtschaftssektoren

Mit einem Team von 35 Mitarbeitern bietet die AHK Tunesien ein vielseitiges Aufgabenspektrum, interessante Entwicklungsmöglichkeiten und den Einstieg in das internationale Kammernetzwerk.

Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und einer angemessenen Vergütung. Die ausgeschriebene Stelle wird mit einem Gehalt zu lokalen Konditionen vergütet und orientiert sich an den in Tunesien geltenden gesetzlichen Vorgaben.

Es erwartet Sie ein dynamisches Umfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Wenn Ihnen zudem der Umgang mit Menschen – insbesondere auch Jugendlichen – liegt und Sie gerne im Team arbeiten, sind Sie bei uns richtig.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 30.August 2016 unter Angabe der Referenz ‚Projektleitung Berufsbildung‘, gerne per E-Mail:
Deutsch-Tunesische Industrie-und Handelskammer (AHK) Rue du Lac Léman – Immeuble Le Dôme
1053 Tunis – Les Berges du Lac I E-Mail: d.lmedini(at)ahktunis.org Web: http://tunesien.ahk.de